Eine Leiche für Margarete (2012)

Kriminalkomödie in drei Akten
von Hans Schimmel

Aufgeführt im März und April 2012:

4 x Lauenburger Hof - Sandesneben
2 x Kornboden - Schönberg
2 x Gemeindehaus Ritzerau

Zum Inhalt :
Diese Kreuzfahrt scheint unter keinem guten Stern zu stehen. Ein Mord auf seinem Schiff bringt den sonst so ruhigen Kapitän Hacker nah an einen Herzinfarkt.
Einzig Bordköchin Margarete sieht ihre Zeit gekommen und sich zur Aufklärung im Stande. Unterstützt von der dauerseekranken Bordärztin Frau Dr. Klein und Hiltrud, der Servicekraft mit den "klebrigen Fingern", macht sie sich an die Arbeit.
Doch nun spielen nicht nur die anderen Passagiere verrückt, auch die Beweisaufnahme stellt sich plötzlich als schwierig dar. Kann Margarete den Bordfrieden retten ? Und nun Leinen los und viel Vergnügen bei der Mörderjagd !

Es spielten:
Kapitän Hubert Hacker   Stefan Förster
Adalbert Grafenau           Andreas Scharbau
Margarete Glöbich          Anne Suer
Hiltrud Huber                   Rebecca Förster
Beate Ohse                      Susann Molter
Dr. Käthe Klein                 Barbara Hergert
Elvira Griebe                     Monika Cantzler
Rocky Ricks                      Jan Roetting
Sybille von Maierstein     Kerstin Goldbeck

Spielleitung/Regie          Anne Suer und Andreas Scharbau

Soffleuse                          Helga Köster

Bühne/Technik               Das gesamte Team vom Kleinen Theater Sandesneben e.V.
                                         Audio-/Video- und Lichttechnik wurde uns zur Verfügung gestellt
                                         von Media Service, Jan Roetting

Transport, Kasse,
Logistik und
gute Seele                     Hannes Suer

Bilder von unserem Theaterstück

Zur Fotogalerie mit ein paar ausgewählten Fotos geht es >hier< lang.

Sie sind Besucher Nr.Besucherzaehler