Ladysitter (2009)

Komödie in drei Akten
von Bernd Spehling

Aufgeführt im Februar und März 2009:
 
4 x Lauenburger Hof - Sandesneben
2 x Kornboden - Schönberg
2 x Gemeindehaus Ritzerau

Zum Inhalt:
Archie ist raus!
Verdammt lange 13 Jahre hinter schwedischen Gardinen liegen hinter ihm!
Vor ihm liegt das volle pralle Leben!
Ein Leben voller heißer Badewannen, voll modischer Klamotten, schnieker Haarschnitte aber vor allem - ein Leben voller kühler Blonder.
Da kommt Enkel Maxi gerade recht. Er bietet All-Inclusive für die erste Nacht in Freiheit - TOP-Hairstylistin Linda inklusive.
Archie entdeckt schnell, dass sich neben fingerfertig aufregenden Kopf-Trends auch im Friseurhandwerk in den letzten 13 Jahren einiges geändert hat!
So hält der Abend denn für Archie noch ganz andere Überraschungen bereit, z.B. die männermordende Charlotte, die schwer enttäuschte Betty, einen verkleideten Zwerg, eine seltsam flache Pamela Anderson, den Weihnachtsmann und sogar Rotkäppchen gesellt sich zum munteren Treiben hinzu.
All das und weitere Beteiligte bedeuten für Archie und für SIE eine unerwartet turbulente, liebestolle, hysterische, hemmungslose, schaumgeladene, frivol angehauchte, aber vor allem eine saufreche Komödie!
Und übrigens: Nicht für jeden endet eine solche Nacht mit Freiheit ...

Es spielten:
Maximilian                  Jan Roetting
Archie                          Andreas Scharbau
Winfried                       Dietmar Rettke
Charlotte                     Anne Suer
Linda                           Susann Rettke
Betty                             Kerstin Goldbeck
Maja                             Monika Cantzler
Blanche                       Barbara Hergert

Spielleitung/Regie    Anne Suer und Andreas Scharbau

Soffleuse                    Helga Köster

Bühne/Technik    Das gesamte Team vom Kleinen Theater Sandesneben e.V.
                               Audio-/Video- und Lichttechnik wurde uns zur Verfügung gestellt
                               von Media Service, Jan Roetting

Sie sind Besucher Nr.Besucherzaehler